Bollywood-Legende Sridevi Kapoor ist tot
Gepostet am 25 Feb, 2018 um 16:30:15 von Howie


Hallo alle zusammen,

leider ist eine Filmgrösse gestorben.Tut mir echt leid für sie :

Quelle : t-online.de, JSp, AFP, dpa

Sie starb während einer Hochzeit


  verlinkte Grafik:
Gäste haben keine Berechtigung Bilder zu sehen.
Bitte registriere dich hier ...


Sridevi Kapoor starb ganz plötzlich auf der Hochzeit ihres Neffen am Samstagabend.
Die indische Schauspielerin erlitt einen Herzinfarkt. Sie wurde nur 54 Jahre alt.

Wie die indische Nachrichtenagentur PTI am Sonntag unter Berufung auf die Familie meldete, starb Sridevi am Samstag in Dubai an einem Herzinfarkt.
Die Schauspielerin soll in dem Golfemirat an der Hochzeit ihres Neffen teilgenommen und den Herzinfarkt während der Feier am Samstagabend erlitten haben.

Comeback nach Auszeit

Die Schauspielerin war zuletzt 2017 in dem Film "Mom" zu sehen.
Ruhm hatte sie in den 1980er Jahren in Kassenschlagern wie "Mr. India", "Nagina" (Schlangenfrau) und "Chandni" (Mondlicht) erworben.
Nach der Geburt ihrer Töchter zog sie sich vom Filmgeschäft zurück,
feierte 2012 mit "Englisch für Anfänger" jedoch ein erfolgreiches Comeback.
Sridevi war mit dem Filmproduzenten Boney Kapoor verheiratet, mit dem sie zwei Töchter hat.

Erste Rolle mit vier Jahren

Sridevi, die als Shree Amma Yanger Ayappan geboren wurde, spielte ihre erste Rolle im Alter von vier Jahren.
Sie wirkte in vier Jahrzehnten in zahlreichen Filmen mit, ihre größten Erfolge feierte sie mit Kassenschlagern wie
"Chandni", "Mr India", "Mawali" und Tohfa".
Für ihre Verdienste um die indische Filmindustrie wurde ihr im Jahr 2013 von der Regierung der Padma Shri, der vierthöchste indische Zivilorden, verliehen.

Große Trauer um den Superstar

Zahlreiche Bollywood-Stars und Fans bekundeten via Twitter ihre Trauer über Sridevis Tod.
"Ich habe keine Worte", schrieb die Schauspielerin Priyanka Chopra.
"Beileid an alle, die Sridevi geliebt haben. Ein schwarzer Tag.
Ruhe in Frieden."

Indiens Premierminister Narendra Modi erklärte, er trauere über Sridevis "vorzeitiges Ableben".
Die Schauspielerin sei ein Veteran der Filmindustrie, deren lange Karriere "unvergessliche Rollen" umfasse.


LG Euer Howie




Link zum Original-Beitrag : https://www.bollytraum-forum.com/thread.php?postid=35828#post35828

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH